Einsamkeit

Mein Herz ist schwer,

ich fühle mich leer.

verloren bin ich,

denn niemand will mich.

Ganz allein sitze ich in meinem Zimmer,

erdrückt, vom eigenen Gewimmer.

Die kahlen Wände die ich sehe,

einiges was ich nciht verstehe.

Ich liebe dich,

warum du mich nicht?

Mensch, was soll ich tun?

ohne dich wird meine Seele nicht ruhn'.

Wieder und wieder verlässt mich mein Glück.

Doch jedes mal bleibe ich zurück.

Ich lebe nur wegen dir,

ohne dich wäre ich nicht mehr hier.

Jeden Tag spüre ich die Schmerzen,

ganz tief in meinem Herzen.

Wie ein Splitter zérstört mich meine Liebe,

wenn doch etwas davon überbliebe.

Der kalte Wind weht mir ins Gesicht,

ein letztes Wort sage ich nicht.

Denn wenn das Glück dich verlässt,

solltest du einfach mitgehen.

26.5.07 15:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen