Archiv

weiße Lilien

Und Lilien so weiß
so unschuldig schön,
in Träumen verfangen
die Tage vergehn.

Ein sehnen im Wind
gefangen im Licht,
den Morgen der tagte
den sahen wir nicht.

So come little shadows
help me at night,
take all my sorrows
i'm helpless in light.

Und Lilien so weiß
im Wasser so rot,
all uns're Träume
seit Jahren nun tot...

Die Lilien verwelkten
an selbigem Ort,
all das was erinnert
scheint so weit fort.

Sekunden nur später
die Sonne verschwand,
all das was mir bleibt
glänzende Klinge
in zitternder Hand.

So come my sweet angel
in beauty so shy,
spread yor dark wings
please help me to die.

Die lilien verwelkten
meine Tränen so rot,
und nicht nur die Träume
seit Jahren nun tot...

1 Kommentar 7.3.07 18:27, kommentieren

Einsamkeit

allein zu sein ist schrecklich
allein zu sein macht angst
einsamkeit zu fühlen ist erdrückend
aber es gibt etwas, was noch viel schrecklicher ist.
einsamkeit zu fühlen, wenn man einen partner hat
der einem eigentlich das gefühl geben sollte
NICHT einsam und alleine zu sein

7.3.07 18:29, kommentieren

Tränen aus Eis

Das Mädchen gegenüber von mir blickt traurig,
Ihre Augen sind leer,
Früher konnte man das Glück in ihnen funkeln sehen,
Ihre Haut wirkt so blass,
Sie presst ihre trockenen Lippen zusammen,
Sie will schreien,
Sie fängt an zu zittern, zu beben,
Schaut mich an.
Und plötzlich rollt eine Träne über ihr Gesicht,
Ich strecke meine Hand nach ihr aus,
Will das Mädchen streicheln,
Doch das einzige was ich berühre,
Ist der kalte Spiegel gegenüber von mir.

7.3.07 18:30, kommentieren

Todesschrei

Sie hatte Tränen im Gesicht als sie sagte:''Ich liebe dich''.Doch er glaubte ihr nicht. Sie ging durch die Strßen, ihr Herz wahr leer und ihr Leben wollte sie nicht mehr. Sie stand auf den Schienen und hörte den Zug kommen. Ihr Todesschrei.

Zu spät stand er an ihrem Grab mit Tränen im Gesicht, als er sagte:''Ich liebe dich!''

7.3.07 18:33, kommentieren

Ich liebe dich

Ich hasse Blut, doch ich blute wegen Dir.

Ich hasse mein Leben, doch ich lebe wegen Dir.

Ich hasse Alkohol,doch ich trinke wegen Dir.

Ich hasse Tränen doch ich weine um Dich.

Ich hasse mich, denn ich liebe Dich!

 

7.3.07 18:36, kommentieren

Du lebst in den Tag hinein und denkst, du bist glücklich dabei.Du lachst und die anderen lachen mit dir. Und abends sitzt du da und merkst, das nichts davon stimmt.

Du bist traurig, tief im innern. Du schreist um Hilfe mit deinem Lachen. Und die anderen denken...

 

                                         ...DU bist glücklich!!!

7.3.07 18:46, kommentieren

Ich habe keine Tränen mehr,    

bin voller Angst und Sorgen   

Habe die ganze Nacht geweint   

und denke stets an morgen

 

 Ich weiß es geht dir ebenso,                                                            

mein Engel hier auf Erden                                                            

Doch wenn das Leben mich verlässt,                                             

was soll aus dir nur werden?

 

Mein Herz, mein Sinn, sagen dir                                                   

voll Dankbarkeit in Treue:                                                             

es gab nicht einen Tag mit dir,                                                     

den jemals ich bereue!

 

Darum lass mich ewig bei dir sein,                                                    

du all mein Stück, mein Frieden.                                            

Ich hülle dich in Rosen ein.                                                         

Lieb sei dir stets bescheiden. 

 

 Sehnsucht

Blätter fallen von den Bäumen                                                         

Ich fange an zu träumen,                                                                

der kühle Wind weht mir ins Gesicht,                                                 

Ich spüre wie mein Herz zerbricht,                                                     

ich fühle die Sehnsucht,                                                                   

die Sehnsucht nach dir,                                                                   

doch du, du bist nicht bei mir.                                                          

Ich bin allein und wünschte,                                                             

du würdest für immer bei mir sein.                                                    

Die Hoffnung bleibt,                                                                        

Die Sehnsuch steigt,                                                                        

nur die Liebe ist es die für ewig bleibt.                                              

Bis in alle Ewigkeit.                                       

7.3.07 18:58, kommentieren